Praxis für Entspannung - Sabina Gantenbein

Dipl. Fachfrau für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und med. AI in Flums

Medizinische Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und med. Achtsamkeits-Interozeption® (AI) basieren auf jahrzehntelanger Forschung und werden bereits seit Anfangs des 20. Jahrhunderts angewendet. Die Methoden sind mehr als nur eine Modeerscheinung und haben in der heutigen Zeit an Aktualität gewonnen. Die Medizin hat die Einheit von Körper und Geist anerkannt und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Stress zur grössten Gesundheitsgefahr dieses Jahrhunderts erklärt.

 

Müdigkeit, Verspannungen, Verdauungsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Herz-Kreislauf-Probleme, verminderte Immunkompetenz, Allergien, u.a.  können mögliche Folgen einer chronischen Stressbelastung sein.

 

Entspannungsverfahren sind einfach erlernbare Methoden, selbst auf das Nervensystem einzuwirken und dieses auszugleichen. Diese bewirken eine Reduktion der allgemeinen muskulären Anspannung, eine Verminderungen des inneren Unruhe- und Anspannungspegel, eine Reduktion von Stress-Symptomen und haben zudem eine positive Wirkung auf die Emotionen.

 

In meiner Praxis für Entspannung & Stressbewältigung in Flums im Sarganserland biete ich Kurse für Gruppen und Einzelne in med. Autogenem Training, med. Progressive Muskelentspannung und med. Achtsamkeits-Interozeption® (Qigong in Stille/Achtsamkeitstraining). 

 

Falls Sie sich in Ärztlicher oder Psychotherapeutischer Behandlung befinden, bitte ich Sie, kurz Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Therapeuten zu nehmen oder mich entsprechend zu informieren, um zu klären, ob ein Entspannungsverfahren das richtige für Sie ist.

Praxis für Entspannung & Stressbewältigung in der Flumserei
Praxis für Entspannung & Stressbewältigung in der Flumserei

Kursangebot

Nächster Start Gruppenkurs
Autogenes Training in Flums

im Herbst - auf Anfrage - bitte melden Sie sich bei Interesse. 

 

Nächster Start Gruppenkurs 

Autogenes Training in Buchs

Mo 31.10.2016

Nächster Start Gruppenkurs

Progressive Muskelentspannung

auf Anfrage. Bitte melden Sie sich bei Interesse.

Kurse im Einzel- oder Duosetting jederzeit möglich.

Haben Sie Interesse, können aber terminlich nicht an einem Gruppenkurs teilnehmen? Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf für eine individuelle Lösung.

Ab 1. Januar 2016 Kostenbeteiligung an Kursen im Autogenen Training durch Helsana für alle Kunden mit privater Zusatzversicherung SANA oder COMPLETA sowie Kunden der Progès, Sansan, Avanex, KLuG und der Krankenkasse Stoffel Mels.

Vermietung Praxisraum

Suchen Sie einen Therapieraum? Es besteht die Möglichkeit, sich bei mir einzumieten. Bitte melden Sie sich.